Home

ADAC kraftstoff durchschnittspreise

Die Kraftstoffpreis-Suche des ADAC zeigt die Spritpreise an jeder Tankstelle in Ihrer Umgebung und in ganz Deutschland. In Echtzeit bilden wir hier die aktuellen Preise von Super E10, Super, Diesel und Erdgas/CNG ab Der deutsche Kraftstoffmarkt wird von den fünf großen Marken Aral, Esso, Jet, Shell und Total dominiert. Der ADAC hat die Durchschnittspreise verglichen. Die Ergebnisse sind bemerkenswert. Meh Angebote rund um Ihre Mobilität. ADAC Fahrsicherheitstraining. Anzeige. Immer eine gute Geschenkidee: Jetzt Gutschein für ein Fahrtraining kaufen. ADAC Autokredit. Anzeige. Sichern Sie sich den extra günstigen Top-Zins für Wohnmobile und Wohnwagen. ADAC Mitgliedschaft. Wir sorgen für ein sicheres und gutes Gefühl

Wie die ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise an über 14.000 Tankstellen zeigt, kostete Super E10 im Mittel des vergangenen Jahres 1,255 Euro. Das war der niedrigste Wert seit der Einführung von Super E10 vor zehn Jahren. Auch Diesel war 2020 ausgesprochen günstig. Im Schnitt lag der Preis bei 1,111 Euro je Liter - der niedrigste Wert seit 2016 Für Autofahrer erfreulich war hingegen die Preisentwicklung im Dezember 2018. Wie die monatliche Marktauswertung des ADAC zeigt, kostete ein Liter Super E10 im bundesweiten Mittel im Dezember 1,412 Euro und damit 11,4 Cent weniger als im November. Für einen Liter Diesel mussten Autofahrer im Schnitt 1,307 Euro bezahlen, im Vormonat waren es noch 12,4 Cent mehr

Im bundesweiten ADAC-Mittel stiegen die Preise für Super E10 um 0,7 Cent auf 1,471 Euro je Liter und für Diesel um 0,3 Cent auf 1,312 Euro. Spürbar angezogen hat der Preis für Rohöl. Ein Barrel der Sorte Brent kostet derzeit rund 66 US-Dollar, vor einer Woche waren es noch etwa 64 Dollar Durchschnittliche Preise für Kraftstoff. Den vom Statistischen Bundesamt ermittelten durchschnittlichen Kraftstoffpreis pro Jahr benötigen Sie, um den Kilometer-Kostensatz Ihres Pkw zu errechnen. Fahrtkosten mit dem eigenen Pkw bei beruflicher Auswärtstätigkeit können Sie geltend machen mit. der Reisekostenpauschale von € 0,30 je gefahrenem.

Günstig tanken: Benzin-, Diesel- und Erdgaspreise - ADA

  1. April 2021 - kostet ein Liter Diesel durchschnittlich 131,2 Eurocent in Deutschland. In den vergangenen sieben Jahren erreichte der Dieselpreis seinen vorläufigen Höchststand im November 2018, mit..
  2. Die Jahresdurchschnittspreise von Superbenzin (95 Oktan, E5) in Deutschland sind in den Jahren von 1972 bis 2021 tendenziell gestiegen. Im Jahr 2021 betrug der Durchschnittspreis für einen Liter..
  3. Die vom ADAC ermittelten Durchschnittspreise notieren bei einem Liter Super E10 1,0 Cent, bei Diesel 0,8 Cent niedriger. Der Liter Super E10 kostet damit 1,461 Euro, Diesel 1,304 Euro im bundesweiten Schnitt. Die Rohölnotierungen für die Sorte Brent veränderten sich mit derzeit rund 66 Dollar gegenüber der Vorwoche kaum. Der Euro ist gegenüber dem Dollar jedoch etwas stärker als vor.

Tanken in Deutschland ADA

Die vom ADAC ermittelten Durchschnittspreise notieren bei einem Liter Super E10 1,0 Cent, bei Diesel 0,8 Cent niedriger. Der Liter Super E10 kostet damit 1,461 Euro, Diesel 1,304 Euro im. Die vom ADAC ermittelten bundesweiten Kraftstoff-Durchschnittspreise bewegen sich weiter nach oben. So kostet der Liter Super E10 derzeit 1,214 Euro, das sind 0,8 Cent mehr als in der Vorwoche. Dieser beträgt für Dieselkraftstoffe 0,3 Cent je Liter und für Ottokraftstoffe 0,27 Cent je Liter. Weitere Informationen zur Markttransparenzstelle für Kraftstoffe erhalten Sie hier Durchschnittspreis für einen Liter Diesel mit und ohne Steuern in der EU bis 2021; Weitere verwandte Statistiken. Preise für Diesel-Kraftstoff in ausgewählten deutschen Städten März 2012; Preis für einen Liter Normalbenzin; Durchschnittspreis für Normalbenzin bis 2009; Zusammensetzung des Verbraucherpreises bei Benzin im Dezember 2009 ; Wahl der Antriebsart des nächsten Autos in.

Tanken, Benzinpreise und Antriebe ADA

Die vom ADAC ermittelten Durchschnittspreise notieren bei einem Liter Super E10 1,0 Cent, bei Diesel 0,8 Cent niedriger. Der Liter Super E10 kostet damit 1,461 Euro, Diesel 1,304 Euro im bundesweiten Mittel. Die Rohölnotierungen für die Kraftstoffsorte Brent veränderten sich mit derzeit rund 66 Dollar gegenüber der Vorwoche kaum Die vom ADAC ermittelten bundesweiten Kraftstoff-Durchschnittspreise zeigen einen erneuten Preisanstieg zur Vorwoche. Der Liter Super E10 kostet aktuell 1,436 Euro. Der Dieselpreis liegt bei 1,231. An diesem Tag lag der Durchschnittspreis für Super E10 bei 1,246 Euro je Liter und für den Liter Diesel bei 1,079 Euro. Die bundesweite Preisdifferenz zwischen teuerstem und billigstem Tanktag betrug dadurch lediglich 1,8 Cent (Super E10) beziehungsweise 2,3 Cent (Diesel). Der ADAC empfiehlt Autofahrern, vor dem Tanken die Preise zu.

Die Durchschnittspreise sind damit die vierte Woche in Folge gesunken. Die politischen Spannungen im Persischen Golf zeigen bislang keine negativen Auswirkungen. Die Preise für ein Barrel Rohöl der Sorte Brent pendeln wie in der Vorwoche um den Wert von 62 Dollar. Der ADAC empfiehlt Autofahrern, vor dem Tanken die Preise zu vergleichen. Wer. Der ADAC veröffentlicht monatliche Kraftstoff-Durchschnittspreise. Laut diesen Zahlen ist der Benzin-Preis im Vergleich zum September um 3,2 Prozent gestiegen. Verglichen mit der. Die vom ADAC ermittelten Durchschnittspreise notieren bei einem Liter Super E10 1,0 Cent, bei Diesel 0,8 Cent niedriger. Der Liter Super E10 kostet damit 1,461 Euro, Diesel 1,304 Euro im.. Autofahrer müssen derzeit etwas weniger an den Zapfsäulen bezahlen als noch vor einer Woche. Die vom ADAC ermittelten Durchschnittspreise notieren bei einem Liter Super E10 1,0 Cent, bei Diesel.

Spritpreise: Tanken 2020 günstig wie lange nicht ADA

  1. 2020 war in Deutschland laut ADAC eines der günstigsten Tankjahre seit langem. Zum Jahreswechsel ging es durch den CO2-Preis und die erhöhte Mehrwertsteuer aber wieder nach oben. Wie stark.
  2. Wie der ADAC mitteilt, ist die Bundeshauptstadt bei Benzin am preiswertesten: Ein Liter Super E10 kostet dort 1,277 Euro, knapp gefolgt von Hamburg mit 1,278 Euro. Schlusslichter im Benzin-Ranking.
  3. Die Durchschnittspreise für Benzin und Diesel in den Bundesländern weisen vergleichsweise geringe Unterschiede auf. Am günstigsten tanken Autofahrer derzeit in Rheinland-Pfalz: Ein Liter Super E10 ist hier mit durchschnittlich 1,453 Euro um 3,3 Cent billiger als im teuersten Bundesland Brandenburg (1,486 Euro). Ein Liter Diesel kostet in Rheinland-Pfalz im Mittel 1,278 Euro, immerhin 4,1 Cent weniger als im benachbarten Saarland, wo Autofahrer - ebenso wie in Brandenburg - mit 1,319.
  4. Die größten Preisdifferenzen zwischen den Marken bestehen spät Abends, so der ADAC. Gegen 22:30 Uhr liegt der Durchschnittspreis von Shell-Benzin um mehr als 15 Cent über dem Vergleichspreis.
  5. ADAC: Kraftstoffpreise ziehen weiter an. Seit Wochen kennen die Durchschnittspreise für Benzin und Diesel nur eine Richtung: nach oben. Diese Entwicklung setzt sich fort. Laut aktueller Auswertung des ADAC verteuerte sich ein Liter Super E10 im Bundesdurchschnitt um 1,7 Cent auf 1,468 Euro, für einen Liter Diesel müssen Autofahrer im Mittel 1,294 Euro bezahlen, ebenfalls 1,7 Cent mehr als.

Monatlich aktualisierte Kraftstoffpreise als Durchschnittswert Deutschland - Mineralölwirtschaftsverband e.V. Home > Statistiken > Verbraucherpreise. Ver­braucher­preise. Hier finden Sie aktuelle und historische Daten zu den Preisen von Benzin, Diesel und leichtem Heizöl auf monatlicher und jährlicher Basis Wer seinen Autotank auffüllen und Geld sparen möchte, sollte die Zapfsäulen erst nach Feierabend aufsuchen. Denn laut einer ADAC-Untersuchung schwanken die Spritpreise innerhalb eines Tages. 2020 war in Deutschland laut ADAC «eines der günstigsten Tankjahre seit langem». Zum Jahreswechsel ging es durch den CO2-Preis und die erhöhte Mehrwertsteuer aber wieder nach oben. Wie stark. Die bundesweiten Kraftstoff-Durchschnittspreise sind nach Angaben des ADAC erneut gestiegen. Der Liter Super E10 kostet aktuell 1,436 Euro. Der Dieselpreis liegt bei 1,231 Euro. Der Anstieg gegenüber der Vorwoche beträgt 2,1 Cent bei Benzin. Autofahrer mit Diesel-Pkw müssen 1,5 Cent mehr bezahlen. ampnet/ni

Im Mai lagen im Schnitt elf Cent zwischen dem bundesweiten Durchschnittspreis für Superbenzin der Sorte E10 am Morgen und Abend eines Tages. Bei Diesel waren es rund 10 Cent pro Liter, wie eine Untersuchung des ADAC ergab. Vor einem Jahr hatte der Unterschied dem Verkehrsclub zufolge mit 7,5 Cent noch deutlich niedriger gelegen. Entwicklung des Spritpreise im Tagesverlauf. Die. An den Zapfsäulen der Aral-Tankstellen fluktuierte der Preis für einen Liter E10-Benzin zwischen rund 1,22 und 1,17 Euro - durchschnittlich waren 1,191 Euro fällig, genau wie bei Shell. An den Jet-Zapfsäulen waren für den gleichen Kraftstoff zwischen 1,17 und 1,11 Euro fällig - durchschnittlich nur 1,133 Euro. Im Schnitt zahlten Auto- und Motorradfahrer also 5,8 Cent weniger pro Liter, wenn sie statt an einer Aral- oder Shell-, an einer Jet-Tankstelle ihre Tanks auffüllten München - Die vom ADAC ermittelten aktuellen Kraftstoff-Durchschnittspreise in den sechzehn Bundesländern zeigen spürbare regionale Preisunterschiede. Die niedrigsten Benzinpreise gibt es derzeit in Bayern, wo der Liter Super E10 im Schnitt 1,176 Euro kostet

Autofahrer müssen derzeit etwas weniger an den Zapfsäulen bezahlen als noch vor einer Woche. Die vom ADAC ermittelten Durchschnittspreise notieren bei einem Liter Super E10 1,0 Cent, bei Diesel 0,8 Cent niedriger. Der Liter Super E10 kostet damit 1,461 Euro, Diesel 1,304 Euro im bundesweiten Schnitt 2020 war in Deutschland laut ADAC eines der günstigsten Tankjahre seit langem. Zum Jahreswechsel ging es durch den CO2-Preis und die erhöhte Mehrwertsteuer aber wieder nach oben. Wie stark die.

Kraftstoffpreise 2018 deutlich gestiegen - ADA

Aktuelle Kraftstoffpreise in Deutschland [Autokiste

23.03.2016, 11.54 Uhr : Die vom ADAC ermittelten bundesweiten Kraftstoff-Durchschnittspreise bewegen sich weiter nach oben. So kostet der Liter Super E10 derzeit 1,214 Euro, das sind 0,8 Cent mehr als in der Vorwoche. Der Liter Diesel verteuerte sich um 0,9 Cent auf 1,038 Euro.. Daher sollten sich Urlauber vor der Abfahrt über die Kraftstoffpreise am Urlaubsziel informieren - der ADAC hat dafür einen Preisrechner auf seiner Website. Für die beliebtesten Auto-Reiseziele in Europa hat der Schweizer Automobilclub TCS die Durchschnittspreise für Super und Diesel ausgerechnet (Stand: Juni 2020) Die vom ADAC ermittelten bundesweiten Kraftstoff-Durchschnittspreise zeigen einen erneuten Preisanstieg zur Vorwoche. Der Liter Super E10 kostet aktuell 1,436 Euro. Der Dieselpreis liegt bei 1,231 Euro. Der Anstieg gegenüber der Vorwoche beträgt 2,1 Cent bei Benzin. Autofahrer mit Diesel-Pkw müssen 1,5 Cent mehr bezahlen München - Die vom ADAC ermittelten aktuellen Kraftstoff-Durchschnittspreise in den sechzehn Bundesländern zeigen spürbare regionale Preisunterschiede. Die niedrigsten Benzinpreise gibt es derzeit in Bayern, wo der Liter Super E10 im Schnitt 1,176 Euro kostet. Hamburg und Baden-Württemberg liegen mit jeweils 1,195 Euro auf den nächsten Plätzen der Länderrangliste

ADAC: 5. Juli 2008 teuerster Kraftstoff aller Zeiten - Entspannung erst Monatsende. Erstmals in diesem Jahr lagen die monatlichen Durchschnittspreise für Super und Diesel - wenn auch knapp. Kraftstoff wieder teurer. Die vom ADAC ermittelten bundesweiten Kraftstoff-Durchschnittspreise zeigen einen erneuten Preisanstieg zur Vorwoche. Der Liter Super E10 kostet aktuell 1,436 Euro. Der Dieselpreis liegt bei 1,231 Euro. Der Anstieg gegenüber der Vorwoche beträgt 2,1 Cent bei Benzin. Autofahrer mit Diesel-Pkw müssen 1,5 Cent mehr bezahlen. Informationen zu sämtlichen.

Die vom ADAC ermittelten Durchschnittspreise not Kraftstoffpreise sinken leicht / Super E10 im Schnitt um 1 Cent, Diesel um 0,8 Cent günstiger | Regio-Journal Die vom ADAC ermittelten Durchschnittspreise Zum ersten Mal aber ist jetzt auch der Durchschnittspreis für Kraftstoffe auf Wochensicht wieder gestiegen. Christian Siedenbiedel Redakteur in der Wirtschaft. F.A.Z. Wie der Autoklub ADAC am. Bei Diesel waren es rund 10 Cent pro Liter, wie eine Untersuchung des ADAC ergab. Vor einem Jahr hatte der Unterschied dem Verkehrsclub zufolge mit 7,5 Cent noch deutlich niedriger gelegen Kraftstoff erneut teurer: Die vom ADAC ermittelten bundesweiten Kraftstoff-Durchschnittspreise bewegen sich weiter nach oben. So kostet der Liter Super..

Durchschnittliche Preise für Kraftstof

Große Unterschiede offenbaren sich beim Vergleich der Durchschnittspreise der fünf großen Marken. So kostet der Liter Kraftstoff bei Aral und Shell im Tagesmittel rund sechs Cent mehr als bei Jet. Die Stationen von Jet liegen meist an wettbewerbsintensiven innerstädtischen Standorten, an denen auch die Preise der anderen Anbieter tagsüber meist nur um einen Cent höher liegen. Die. Kraftstoffe . Weitere verwendete Quellen . Diesel, Super Benzin, LKW-Diesel, LPG, CNG, Biomethan (aus kommunalen Bioabfällen - Biotonne), H2 (aus fossilem Strom entsprechend des EU-Strommix), LNG (fossil) . Well-to-Wheel a nalysis of future automotive fuels and powertrains in the European context - Appendix 2 . Strom (Strommix) Emissionen der kWh Strom in Deutschland in 2018 nach Die. Ostern kommt und die Kraftstoffpreise an den Tankstellen klettern. Eine aktuelle ADAC-Untersuchung der Kraftstoff­preise an Markentankstellen in 20 deutschen Städten zeigt, dass Diesel in keiner der untersuchten Städte weniger als 1,45 Euro je Liter kostet. Für einen Liter Super E10 müs­sen die Autofahrer derzeit mindestens 1,58 Euro bezahlen

Durchschnittlicher Dieselpreis bis April 2021 Statist

23.04.2015, 07.51 Uhr : Die vom ADAC ermittelten bundesweiten Kraftstoff-Durchschnittspreise zeigen einen erneuten Preisanstieg zur Vorwoche. Der Liter Super E10 kostet aktuell 1,436 Euro. Der Dieselpreis liegt bei 1,231 Euro.. 23.04.2015, 07.51 Uhr : Die vom ADAC ermittelten bundesweiten Kraftstoff-Durchschnittspreise zeigen einen erneuten Preisanstieg zur Vorwoche. Der Liter Super E10 kostet aktuell 1,436 Euro. Der. Ottokraftstoffe, früher auch Vergaserkraftstoffe genannt, sind im weiteren Sinne alle Kraftstoffe für Ottomotoren. Diese nach dem Otto-Kreisprozess arbeitenden Motoren finden in Landfahrzeugen, Kleingeräten wie Rasenmähern oder Kettensägen sowie als Boots- und Flugmotoren vielfältige Verwendung. Den Begriff Ottokraftstoff verwenden viele Verordnungen und Schriftstücke in einem engeren Sinne für ein Motorenbenzin nach DIN EN 228 und als Gegenstück zum Begriff.

Durchschnittlicher Benzinpreis bis 2021 Statist

Motorenbenzin (abgekürzt Benzin) ist ein komplexes Gemisch von etwa 150 verschiedenen Kohlenwasserstoffen, deren Siedebereich zwischen denen von Butan und Kerosin/Petroleum liegt. Es wird hauptsächlich aus veredelten Komponenten der Erdölraffination hergestellt und als Kraftstoff eingesetzt. Motorenbenzin gehört zu den Ottokraftstoffen; es existieren daneben auch andere. Kraftstoff wieder teurer/ Anstieg bei Benzin: 2,1 Cent/ Diesel kostet 1,5 Cent mehr als in der Vorwoche. München (ots) - Die vom ADAC ermittelten bundesweiten Kraftstoff-Durchschnittspreise. Der ADAC kritisiert die Preispolitik der Mineralölkonzerne. Für die übrigen zehn Prozent aber ist Vorsicht geboten, denn sie müssen zum alten Super, dem E5-Kraftstoff, zurückgreifen. Eine.

Tipps zum Tanken | ADAC

Super E10 im Schnitt um 1 Cent, Diesel um - presse

Für Super E10 ermittelten die Preisbeobachter des Automobilclubs einen bundesdeutschen Durchschnittspreis von 1,334 Euro (3. Januar) pro Liter, am 31. Dezember kostete die Benzinsorte im Mittel. Woche in Folge, wie der ADAC am Mittwoch mitteilte. Im bundesweiten Tagesdurchschnitt vom Dienstag kostete der Liter 1,457 Euro - 2 Cent Sprit wird trotz sinkender Ölpreise teurer 03.03.2021. Bei Diesel waren es rund 10 Cent pro Liter, wie eine Untersuchung des ADAC ergab Benzin und Diesel könnten deshalb, zumindest kurzfristig, etwas günstiger werden. Durchschnittlich kostete am Montagmorgen der Liter Superbenzin (E5) 1,551 €uro. Der Liter Diesel kostete 1,333 €uro. Die etwas günstigeren Preise im Vergleich zur Vorwoche lassen sich auf die aktuelle Nachfrage- und Angebots-Situation zurückführen Finden Sie auf clever-tanken.de aktuelle Statistiken über die aktuellen Spritpreise in den größten Städten in Deutschlan

Aktuelle Benzinpreise. Aktuelle Benzinpreise - Hier finden Sie aktuelle Sprit-, und Benzinpreise für Diesel, Super E5 und Super E10. Preise vergleichen und beim Tanken sparen mit tankstellenpreise.de Der ADAC gehe von einem Durchschnittspreis in Höhe von 1,52 Euro pro Liter Superbenzin und 1,41 Euro für Diesel aus, berichtet die «Bild»-Zeitung (Mittwoch, 07.12.2011) unter Berufung auf den Automobilclub. Foto: Andreas Gebert dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ Kraftstoff in Deutschland wird wieder etwas günstiger. Gegenüber der Vorwoche sank der Preis für einen Liter Super E10 nach Angaben. Im bisherigen Jahresverlauf 2008 liegt der Durchschnittspreis für Diesel laut ADAC mit 1,373 Euro bereits um 21,3 Cent über dem Jahresdurchschnitt 2007. An dieser dramatischen Preisentwicklung.

Kraftstoff wieder etwas billiger :: motor-traffi

Denn zwischen 5 und 8 Uhr ist der Kraftstoff meist deutlich teurer. Allein durch die Wahl des richtigen Tankzeitpunkts lassen sich bis zu elf Cent je Liter sparen, teilt der ADAC mit. Der. München (ots) Autofahrer müssen derzeit etwas weniger an den Zapfsäulen bezahlen als noch vor einer Woche. Die vom ADAC ermittelten Durchschnittspreise notieren bei einem Liter Super E10 1,0 Cent, bei Diesel 0,8 Cent niedriger. Der Liter Super E10 kostet damit 1,461 Euro, Diesel 1,304 Euro im bundesweiten Schnitt. Die Rohölnotierungen für die Kraftstoffsorte Brent veränderten [ Der Preis für bislang übliches Super E5 mit lediglich fünf Prozent Bioethanol schwankt laut ADAC derzeit um die Marke von 1,50 Euro. Dabei schneidet Braunschweig mit einem Durchschnittspreis. Die ADAC-Analyse zeigt weiter, dass Jet nachts im Schnitt maximal 8,8 Cent für Super E10 und 8,5 Cent für Diesel mehr verlangt als für seinen Kraftstoff zum billigsten Zeitpunkt. Wesentlich. Hier finden Sie Informationen zu dem Thema CO2-Preis und Mehrwertsteuer. Lesen Sie jetzt ADAC: Benzin und Diesel zu Jahresbeginn etwa 6 Cent teurer

Kraftstoff erneut teurer / Super E10 um 0,8 Cent, Diesel

Die bundesweiten Kraftstoff-Durchschnittspreise bewegen sich weiter nach oben. So kostet der Liter Super E10 derzeit 1,214 Euro (+0,8 Cent). Der Liter Diesel verteuerte sich nach Angaben des ADAC gegenüber der Vorwoche um 0,9 Cent auf 1,038 Euro. (ampnet/nic Die vom ADAC ermittelten bundesweiten Kraftstoff-Durchschnittspreise bewegen sich weiter nach oben. ©ADAC. So kostet der Liter Super E10 derzeit 1,214 Euro, das sind 0,8 Cent mehr als in der Vorwoche. Der Liter Diesel verteuerte sich um 0,9 Cent auf 1,038 Euro. Informationen über alle aktuellen Kraftstoffpreise in Deutschland bietet die Smartphone-App ADAC Spritpreise. Weitere. München (ots). Seit Wochen kennen die Durchschnittspreise für Benzin und Diesel nur eine Richtung: nach oben. Diese Entwicklung setzt sich fort. Laut aktueller Auswertung des ADAC verteuerte sich ein Liter Super E10 im Bundesdurchschnitt um 1,7 Cent auf 1,468 Euro, für einen Liter Diesel müssen Autofahrer im Mittel 1,294 Euro bezahlen, ebenfalls 1,7 Cent mehr als in der Vorwoche

BMWi - Kraftstoffpreis

Kraftstoff wieder etwas billiger Die vom ADAC ermittelten Durchschnittspreise notieren bei einem Liter Super E10 1,0 Cent, bei Diesel 0,8 Cent niedriger. Der Liter Super E10 kostet damit 1,461. Aktuelle Dieselpreise und Preisentwicklung · Stündlich aktualisierte Statistiken zum skandalösen Kraftstoff Diesel finden Sie hier. Die Durchschnittspreise für Diesel werden von uns stündlich aktualisiert, zuletzt am 27.04.2021 um 04 Uhr. Tankstelle & Preise suchen. Preisentwicklung Diesel. Dieselpreise in Metropolen. Nachfolgende Liste führt zu den aktuellen Dieselpreisen an. Nach einer aktuellen Datenauswertung des ADAC lag der Durchschnittspreis für Super E10 im Juni bei 1,239 Euro je Liter und damit um 6,9 Cent über dem Vormonatswert. Diesel kostete im Schnitt 1,086 Euro je Liter, das war ein Plus gegenüber Mai von 3,6 Cent. Der Durchschnittspreis lag im Mai für Super E10 noch bei 1,170 Euro, der für Diesel bei 1,050 Euro

Durchschnittlicher Dieselpreis bis 2021 Statist

Eine aktuelle ADAC-Analyse zeigt, dass die Kraftstoffpreise vor den Sommerferien wieder steigen. Doch es gibt große regionale Unterschiede, so dass eine spezielle Tank-Taktik sehr lukrativ ist. Deutschland 04.01.2021 CO2-Preis und Mehrwertsteuer ADAC: Benzin und Diesel zu Jahresbeginn etwa 6 Cent teurer 2020 war in Deutschland laut ADAC «eines der günstigsten Tankjahre seit langem» Laut ADAC schwankt der Preis für Super E 5 derzeit um die Marke von 1,50 Euro. Dabei schneidet Braunschweig mit einem Durchschnittspreis von 1,482 Euro je Liter am günstigsten ab. Die thüringische Stadt Gera ist dagegen mit 1,524 Euro am teuersten Die Kraftstoffpreise haben 2011 in Deutschland ein neues Allzeithoch erreicht. Laut Berechnungen des ADAC mussten die Autofahrer im vergangenen Jahr durchschnittlich 1,522 Euro pro Liter Super. Der ADAC untersuchte die Kraftstoffpreise an Markentankstellen in 20 deutschen Städten. Aufgrund dieser Untersuchung hat der ADAC folgendes festgestellt: Die Durchschnittspreise für Super E 5 sind in denjenigen Städten höher, in denen E 10 bereits angeboten wird. Warum ist E 5 dort teurer? Der Grund dafür ist: Aufgrund der Einführung des Kraftstoffs E 10 wird an den Tankstellen meist nur.

Nachdem ich in meinem letzten Beitrag das Thema Dieselpreise seit 1970 behandelt habe. möchte ich nun natürlich auch den Benzinpreis genauer betrachten. Auch wenn es für mich persönlich nicht relevant ist da wir ausschließlich Diesel-Fahrzeuge besitzen. Auch in diesem Beitrag versuche ich neutral die Zusammenhänge von Benzinpreis in Verbindung mit Inflation als auch die technologische [ Der ADAC erfasst seit 1950 die Durchschnittspreise. Danach hatte der Liter Super vor einem Jahr 1,34 Euro gekostet. Danach hatte der Liter Super vor einem Jahr 1,34 Euro gekostet. Petra Kirchhof Der mit SP95 E10 bezeichnete Kraftstoff ist meist billiger als das normale Super Benzin. Zu beachten ist aber dass die Zusammensetzung des E10 in Frankreich anders als in Deutschland sein kann. Am besten Sie informieren sich vorher direkt beim Hersteller nach einer Freigabe für Frankreich. suter sagt 09.05.2013 10:09. wenn der diesel in der schweiz auch so billig währe. Walter sagt 02.05.

Kraftstoffpreise ziehen weiter an - presse

Für den Dienstag vergangener Woche hatte der ADAC noch einen bundesweiten Durchschnittspreis von 1,287 Euro pro Liter Super ermittelt. Am (gestrigen) Dienstag lag er in 15 Orten bei 1,319 Euro. ADAC: Tanken in Essen am günstigsten Die Autofahrer in Essen müssen beim Tanken derzeit am wenigsten für ihren Kraftstoff bezahlen. Ein Liter Super E10 kostet hier aktuell im Schnitt 1,545 Euro. Auf dem zweiten Platz liegt Erfurt mit einem Durchschnittspreis von 1,547 Euro. Dies zeigt die aktuelle ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise an Markentankstellen in 20 deutschen Städten. Auch.

Ein weiterer Grund für den Rückgang der Neuzulassungen sind die gestiegenen Preise für Kraftstoffe. Seit 2002 sind die Durchschnittspreise für Super und Diesel stetig gestiegen, in den letzten Jahren von 2010 bis 2011 sogar um 12,2 bzw. 19,7 Cent. Diese Preiserhöhung lässt sich vor allem mit den gestiegenen Rohölpreisen auf dem Weltmarkt begründen. Die gestiegene Nachfrage aus den Entwicklungsländern führt zu einem knappen Angebot, bei gestiegener Nachfrage, hieraus ergibt sich ein. Die ADAC-Analyse zeigt zudem weiter, dass Jet nachts im Schnitt maximal 8,8 Cent für Super E10 und 8,5 Cent für Diesel mehr verlangt als für seinen Kraftstoff zum billigsten Zeitpunkt

Spritpreise im März auf Jahreshoch : 01

Der ADAC baue seine Berechnungen auf einen bundesweiten Durchschnittspreis auf. Der Experte rät auch deshalb auf Preisvergleiche zu setzen. Es ist nie verkehrt, vor dem Tanken die. Laut ADAC kostet ein Liter Super derzeit im Tagesdurchschnitt 1,372 Euro und damit 2,1 Cent mehr als in der Vorwoche. Für den Liter Diesel müssen Autofahrer 1,176 Euro zahlen - ein Plus von 1,8. Die Entwicklung der Kraftstoff-Durchschnittspreise seit 1950. Erfahren Sie mehr Infos hie

Die täglichen Schwankungen der Spritpreise werden immer größer. Im Mai lagen im Schnitt elf Cent zwischen dem bundesweiten Durchschnittspreis für Superbenzin der Sorte E10 am Morgen und Abend. ADAC Spritpreise bietet Ihnen deutschlandweit die aktuellen Spritpreise. Die App ist für iOS und Android verfügbar. Sie finden die App für iPhone im App Store und für Android im Google Play Store. Die App ist gratis. Die Preise für die Kraftstoffsorten Super E10, Super und Diesel werden in Echtzeit von den Tankstellen an die Markttransparenzstelle für Kraftstoffe gemeldet und an die. Laut ADAC ist der deutliche Anstieg der Kraftstoff-Preise maßgeblich auf den Rohöl-Preis zurück zu führen. Rohöl wurde sprunghaft verteuert. So kletterte der Preis für ein Barrel der Sorte Brent binnen Wochenfrist um sieben auf rund 123 Dollar. Sparsame Autofahrer sollten Tankstellen vergleichen. Der ADAC empfiehlt den Autofahrern, noch intensiver als sonst vor dem Tanken die Preise an. Die Durchschnittspreise sind damit die vierte Woche in Folge gesunken. Die politischen Spannungen im Persischen Golf zeigen bislang keine negativen Auswirkungen. Die Preise für ein Barrel Rohöl der Sorte Brent pendeln wie in der Vorwoche um den Wert von 62 Dollar. Der ADAC empfiehlt Autofahrern, vor dem Tanken die Preise zu vergleichen. Wer die teilweise erheblichen Preisunterschiede.

Tanken im Urlaub: Europäische Spritpreise im Überblick
  • Übermenschliche Kräfte.
  • Paramedic Schweiz.
  • Andreas Elsholz Kinder.
  • AkquiseManager Login.
  • Testierunfähigkeit nachweisen.
  • Windows Phone 8.1 Apps manuell installieren.
  • 92 Abs 3 BetrVG.
  • Wo kann man Tattoo Nadeln kaufen.
  • PS4 Spiele GTA.
  • Real Vodka.
  • Cremesuppen für Kinder.
  • Bahamas Hotel Atlantis.
  • Pluralsight Deutschland.
  • Eterna EXCELLENT Schnitt.
  • Reicht eine Kopie vom Führerschein.
  • Blumenranke Vintage.
  • Skiverleih Fischen Preise.
  • M2TS to MP4 Freeware.
  • IPhone Fotos in Alben sortieren.
  • Hgo 4200/1 bf pro premium .
  • Jade Vorkommen in Deutschland.
  • Www Rundschau de.
  • Adjectives for being a good friend.
  • Diktatwettbewerb 2019 Text.
  • Fantasy Premier League Rankings.
  • GASAG Drückerkolonne.
  • Kühlbox Gas Test.
  • Entwidmeter Schlüssel.
  • Jane the Virgin season 5.
  • Usb stick als dvd verwenden.
  • Pilgern auf Französisch sendetermine.
  • Islam Unterrichtsmaterial.
  • Luftqualität moderat Bedeutung.
  • Mirakul 30 kaufen.
  • Angkor Wat Tempel Karte.
  • U17 EM 2017.
  • AOK Hilfsmittel Genehmigung Fax.
  • Feller Lichtschalter mit Steckdose anschliessen.
  • Bok bahrenfelder str.
  • Blutgruppenkompatibilität.
  • Skyrim Drachenform Schrei Fundorte.